5. August 2011. Der Untergang des amerikanischen Imperiums.

Veröffentlicht: 6. August 2011 in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Standard and Poors, die wichtigste Ratingagentur der Welt, setzt das Rating für US Dollar Bonds herunter. Damit verliert der Dollar seinen Status als wichtigste Reservewährung. Der 5. August 2011 wird als historisches Datum des Untergangs der amerikanischen Imperiums in die Geschichte eingehen. Das ist das Ende der Welt wie wir sie gekannt haben und das ist gut so.

Advertisements
Kommentare
  1. ego sagt:

    Da hat Obama Mist gebaut. Wieder werden nur die Kleinen zur Finanzierung der Krise herangezogen. Steuererhöhungen für die Gutverdienenden und Reichen würden die Wirtschaft nicht so stark treffen, da sie große Teile ihres Einkommens sowieso nicht verkonsumieren, sondern sparen. Die Wohlhabenden werden jedoch vollkommen aus der Verantwortung für die nach der Finanzkrise stark angestiegene US-Schuld genommen. Stattdessen sind deutliche Einschnitte bei den staatlichen Sozialleistungen geplant. Die Einkommensschere wird sich in den USA so weiter öffnen. Ich hoffe das ist kein Muster für Deutschland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s