Super-Gau am Nürnberger Flughafen. Air Berlin reduziert massiv das Flugaufkommen.

Veröffentlicht: 18. August 2011 in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Der wirtschaftliche Super-Gau am Nürnberger Flughafen, die Aufgabe des Drehkreuzes der Fluggesellschaft Air Berlin scheint jetzt einzutreten. Das in Schwierigkeiten geratene Unternehmen teilte heute mit, dass man sich zukünftig auf die deutschen Drehreuze Berlin und Düsseldorf konzentrieren werde. Air Berlin Vorstandsvoritzende Hunold stellte seinen Posten zur Verfügung und sagte gegenüber Reuters: „Um profitabel zu werden, müssen wir Einschnitte in unser Streckennetz und in unserer Flotte vornehmen“. Unrentable Verbindungen sollen wegfallen. In erster Linie betreffe das Sparprogramm aber kleinere Flughäfen. Die Flotte wird um acht Flugzeuge verkleinert die Gesamtkapazität um 5 % reduziert. Air Berlin schreibt weiter rote Zahlen, was auf hohe Treibstoffpreise und die Luftverkehrssteuer zurückzuführen ist.

Damit verschlechtert sich die wirtschaftliche Situation am Nürnberger Flughafen, der in den letzten Jahren schon massive Verluste eingefahren hat ebenfalls weiter. Air Berlin ist mit weitem Abstand größte Fluglinie im Nürnberger Knoblauchsland. Es bleibt zwar abzuwarten, wie weit genau Air Berlin in Nürnberg das Flugaufkommen reduziert. Da aber eine Konzentration in Berlin und Düsseldorf vorgenommen wird werden die Einschnitte in Nürnberg beträchtlich sein.

Nürnbergs Oberbürgermeister Maly hatte noch vor 10 Tagen einen solchen Schritt von Air Berlin ausgeschlossen. Damit ist klar dass die Kapitalspritzen der Stadt Nürnberg für die Flughafengesellschaft in der Gesamthöhe von 20 Millionen Euro nicht ausreichen werden. Doch der Stadthaushalt der Stadt Nürnberg ist nach 10 Jahren Regentschaft der Lichtgestalt Maly ebenfalls komplett ruiniert und kann solche Stützungsmaßnahmen kaum dauerhaft leisten. Maly hat nach dem Klinikum Nürnberg bereits das zweite große Tochterunternehmen der Stadt Nürnberg bis kurz vor die Pleite geführt, vom Nürnberger Stadthaushalt selbst einmal ganz abgesehen. Es ist an der Zeit, dass die Nürnberger diesen Totalversager 2014 aus dem Amt entfernen um weiteren Schaden von der Stadt Nürnberg abzuwenden.

Advertisements
Kommentare
  1. Sofernes sagt:

    Endlich mal einer der diesem Fatzke Maly die Maske vom Gesicht reißt. Weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s