Solidarität mit CHARLIE HEBDO.

Veröffentlicht: 2. November 2011 in Uncategorized
Schlagwörter:, ,

Das französische Satiremagazin CHARLIE HEBDO in Paris wurde heute wegen einer geplanten Ausgabe zur Wahl in Tunesien angegriffen. Die Redaktionsräume wurden durch einen Brandanschlag angegriffen und verwüstet. Die Internetseiten wurden gleichzeitig gehackt und mit islamistischer Propaganda bestückt. Hier ist das geplante Coverfoto der Ausgabe:

Verbreiten sie bitte dieses Titelbild im Internet wo sie können, damit islamistische Terroristen merken, dass solche Angriffe auf die Meinungsfreiheit nur zur weiteren Verbreitung der angegriffenen Medien führen.

UPDATE: Auf dem Titelbild ist der sogenannte Prophet Mohammed. In der Sprechblase: 100 Peitschenhiebe, wenn ihr euch nicht totlacht.

Update 2: In den deutschen Medien fand der Vorfall weitestgehend nicht statt. Die Internetseite von CARLIE HEBDO muss wegen Morddrohungen von islamischer Seite offline bleiben. Aber pst, nicht weitersagen, unsere mohammedanischen Mitbürger könnten ja böse werden.  Hier noch ein Video von den Verwüstungen, auf französisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s