Rick Falkvinge und Max Keiser bei der ersten European Bitcoin Konferenz in Prag.

Veröffentlicht: 29. November 2011 in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Max Keiser (Mitte) im Gespräch mit einem der Veranstalter. Rechts Rick Falkvinge.

Die wundervolle Stacy Herbert, Produzentin und Komoderatorin des „Keiser Report“ auf RT Television.

Rick Falkvinge, Gründer der Piratenparteibewegung. In seinem Vortrag ging er auf die vierte Internet-Revolution ein, dem Bezahlsystem ohne Banken.

Max Keiser bei seinem Vortrag über das Thema Bitcoin als Bezahlsystem für das „Crowd Financing“. Natürlich waren auch einige Freundlichkeiten für seine Lieblingsfeinde, die internationale Hochfinanz, dabei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s